Einladung zur virtuellen Teilnahme an der öffentlichen Verteidigung im Promotionsverfahren „Characterization and modeling of asphalt concrete from micro-to-macro scale“

Die Fakultät Bauingenieurwesen lädt herzlich zur öffentlichen Verteidigung im Promotionsverfahren mit dem Thema „Characterization and modeling of asphalt concrete from micro-to-macro scale“ von Herrn Gustavo Adolfo Canon Falla, M.Sc., am Donnerstag, den 18. März, 10.00 Uhr ein. Aufgrund der geltenden Regelungen im eingeschränkten Betrieb zur Eindämmung der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus, ist eine Teilnahme nur per Live-Video-Übertragung möglich. Bis zum 12.03.2021 kann der entsprechende Teilnahmelink unter dekanat.biw@tu-dresden.de angefordert werden.

Einladung zur virtuellen Teilnahme an der öffentlichen Verteidigung im Promotionsverfahren „Erweiterte Analyse der thermischen Zustände in Straßenbefestigungen unter besonderer Berücksichtigung klimatischer Einflüsse und stoffspezifischer Materialparameter “

Die Fakultät Bauingenieurwesen lädt herzlich zur öffentlichen Verteidigung im Promotionsverfahren mit dem Thema „Erweiterte Analyse der thermischen Zustände in Straßenbefestigungen unter besonderer Berücksichtigung klimatischer Einflüsse und stoffspezifischer Materialparameter“ von Herrn Dipl.-Ing. Markus Clauß, am Dienstag, den 16. März, 14.30 Uhr ein. Aufgrund der geltenden Regelungen im eingeschränkten Betrieb zur Eindämmung der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus, ist eine Teilnahme nur per Live-Video-Übertragung möglich. Bis zum 12.03.2021 kann der entsprechende Teilnahmelink unter dekanat.biw@tu-dresden.de angefordert werden.

30. Brückenbausymposium, Online-Veranstaltungen vom 8. bis 9. März 2021

Heute und morgen laufen die Veranstaltungen rund um das Dresdner Brückenbausymposium. Start war heute 9.00 Uhr mit dem Symposium Experimentelle Untersuchungen von Baukonstruktionen SEUB, heute Abend 18.00 Uhr wird der Deutsche Brückenbaupreis verliehen und morgen ab 9.00 Uhr dann das 30. Brückenbausymposium. Das Interesse an der Veranstaltung im Vorfeld war groß, für die Veranstaltungen gab es im Vorfeld bereits über 1000 Anmeldungen. Weitere Infos unter https://tu-dresden.de/bu/bauingenieurwesen/imb/das-institut/veranstaltungen/DBBS/30-dresdner-brueckenbausymposium

Titelbild: © Expo-IP GmbH; Stefan Gröschel, TU Dresden, IMB

Onlinetagung Denkmal und Energie

AT
25. Februar 2021

Wenn wir den Klimawandel begrenzen und ungünstige Umweltveränderung vermeiden wollen, müssen wir Ressourcen und Energie sparen. Auch im Bauwesen bedeutet dies große Herausforderungen, vor allem wenn es um Energieeinsparung in  Denkmalgeschützen Bauwerken geht. Mit der Tagung „Denkmal und Energie“ bietet das Institut für Baukonstruktion der TU Dresden eine jährliche Weiterbildungsveranstaltung zum Themenkomplex der Energieeinsparung im denkmalgeschützten Gebäudebestand an. Auf der Tagung werden in 12 Vorträgen aktuellste Forschungserkenntnisse, praxisrelevante Projektbeispiele und die Wirkungsweise neu entwickelter Materialien bzw. innovativer Herstellungsverfahren für historische Materialien vorgestellt und diskutiert. Einen wesentlichen Schwerpunkt bildet die Fragestellung der Verbesserung des Nutzerkomforts und der gleichzeitigen Steigerung der Energieeffizienz von denkmalgeschützten Gebäuden. Infos zum Program und zur Anmeldung gibt es hier: https://www.denkmal-und-energie.de/index.php

Einladung zur virtuellen Teilnahme an der öffentlichen Verteidigung im Promotionsverfahren „Die Bestimmung der undrainierten Scherfestigkeit in Tagebaukippen“

AT
16. Februar 2021

Die Fakultät Bauingenieurwesen lädt herzlich zur öffentlichen Verteidigung im Promotionsverfahren mit dem Thema „Die Bestimmung der undrainierten Scherfestigkeit in Tagebaukippen“ von Herrn Dipl.-Ing. Markus Uhlig, am Mittwoch, den 24. Februar, 14.00 Uhr ein. Aufgrund der geltenden Regelungen im eingeschränkten Betrieb zur Eindämmung der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus, ist eine Teilnahme nur per Live-Video-Übertragung möglich. Bis zum 23.02.2021 kann der entsprechende Teilnahmelink unter dekanat.biw@tu-dresden.de angefordert werden.

Herzlichen Glückwunsch an Herrn Ferenc Leichsenring zur erfolgreichen Verteidigung seiner Promotion

Am 01.02.2021 hat Herr Dipl.-Ing. Ferenc Leichsenring vom Institut für Statik und Dynamik der Tragwerke seine Promotion „Ausgewählte numerische Analyse- und Entwurfsstrategien mit polymorph unscharfen Datenmodellierungen “ erfolgreich verteidigt. Den Vorsitz führte Prof. Dr.-Ing. habil. Ivo Herle (TU Dresden). Gutachter waren Prof. Wolfgang Graf, (TU Dresden), Prof. Kai Willner (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg) und Prof. Dr.-Ing. habil. Michael Kaliske (TU Dresden). Mit am Verfahren waren als weitere Mitglieder der Promotionskommission Prof. Dr.-Ing. habil. Frohmut Wellner (TU Dresden) und Prof. Dr.-Ing. Steffen Marx (TU Dresden) beteiligt.

Herzlichen Glückwunsch an Herrn Christian Steinke zur erfolgreichen Verteidigung seiner Promotion

AT
3. Februar 2021

Am 29.01.2021 verteidigte Herr Christian Steinke erfolgreich seine wissenschaftliche Arbeit im Rahmen des Promotionsverfahrens mit dem Thema „On the numerical approximation of brittle fracture evolution at impact loading and realistic post-fracture behavior by the phase-field method“. Neben dem Vorsitzenden der Promotionskommission, Prof. Dr.-Ing. habil. Frohmut Wellner (TU Dresden), war als Gutachter Prof. Dr.-Ing. habil. Michael Kaliske (TU Dresden) anwesend. Per Videokonferenz waren die externen Gutachter Prof. Dr.-Ing. Ralf Müller (TU Kaiserslautern) und Prof. Dr. Laura de Lorenzis (ETH Zürich) zugeschaltet. Weitere Mitglieder der Kommission waren Prof. Dr.-Ing. Stefan Löhnert (TU Dresden) und Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Graf (TU Dresden). Die Arbeit ist als herausragende Leistung auch gerade von den externen Fachleuten auf diesem Gebiet bewertet worden.

Herzlichen Glückwunsch an Frau Katarzyna Zdanowicz zur erfolgreichen Verteidigung ihrer Promotion

SG
27. Januar 2021
Abschluss des Promotionsverfahrens von Katarzyna Zdanowicz

Das Promotionsverfahren von Frau Katarzyna Zdanowicz wurde am Dienstag, den 26.01.2021, erfolgreich abgeschlossen.

Die letzte Phase des Promotionsverfahrens begann mit einem halbstündigen Promotionsvortrag mit dem Thema „Chemical Prestressing of Thin Concrete Elements with Carbon Textile Reinforcement“. Im Anschluss verteidigte Frau Katarzyna Zdanowicz ihre Dissertation in einer mündlichen Prüfung.

Den Vorsitz der Promotionskommission übernahm Prof. Dr.-Ing. Katharina Klemt-Albert (Leibniz Universität Hannover) per Videokonferenz. Als Gutachter war Herr Prof. Dr.-Ing. Steffen Marx (TU Dresden) anwesend. Die Gutachter O. Univ. Prof. Dipl.-Ing. Dr. phil. Dr. techn. Konrad Bergmeister MSc. Ph.D. (Universität für Bodenkultur Wien) und Prof. Dr.-Ing. Michael Haist (Leibniz Universität Hannover) waren per Videokonferenz zugeschaltet.

Wir gratulieren Frau Katarzyna Zdanowicz herzlich zum abgeschlossenen Promotionsverfahren und wünschen ihr alles erdenklich Gute und viel Erfolg für ihre Arbeit am Institut für Massivbau der TU Dresden.

Einladung zur virtuellen Teilnahme an der öffentlichen Verteidigung im Promotionsverfahren „Ausgewählte numerische Analyse- und Entwurfsstrategien mit polymorph unscharfen Datenmodellierungen“

Die Fakultät Bauingenieurwesen lädt herzlich zur öffentlichen Verteidigung im Promotionsverfahren mit dem Thema „Ausgewählte numerische Analyse- und Entwurfsstrategien mit polymorph unscharfen Datenmodellierungen“ von Herrn Dipl.-Ing. Ferenc Leichsenring, am Montag, den 01. Februar, 14.00 Uhr ein. Aufgrund der geltenden Regelungen im eingeschränkten Betrieb zur Eindämmung der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus, ist eine Teilnahme nur per Live-Video-Übertragung möglich. Bis zum 29.01.2021 kann der entsprechende Teilnahmelink unter dekanat.biw@tu-dresden.de angefordert werden.

Einladung zur virtuellen Teilnahme an der öffentlichen Verteidigung im Promotionsverfahren „On the numerical approximation of brittle fracture evolution at impact loading and realistic post-fracture behavior by the phase-field method“

Die Fakultät Bauingenieurwesen lädt herzlich zur öffentlichen Verteidigung im Promotionsverfahren mit dem Thema „On the numerical approximation of brittle fracture evolution at impact loading and realistic post-fracture behavior by the phase-field method“ von Herrn Dipl.-Ing. Christian Steinke, am Freitag, den 29. Januar, 15.00 Uhr ein. Aufgrund der geltenden Regelungen im eingeschränkten Betrieb zur Eindämmung der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus, ist eine Teilnahme nur per Live-Video-Übertragung möglich. Bis zum 28.01.2021 kann der entsprechende Teilnahmelink unter dekanat.biw@tu-dresden.de angefordert werden.