Hohe Türme, große Erwartungen und eine tolle Party

UVS
7. Juli 2008
Bauball
Bauingenieur-Studenten engagieren sich

Von hohen Türmen träumt jeder ambitionierte Bauingenieurstudent zu Beginn seines Studiums. Den Traum leben seit einigen Wochen Studentinnen und Studenten der Fakultät Bauingenieurwesen der TU Dresden – für einen guten Zweck: im „Kinderladen Riese Efeu e.V.“ entsteht in Eigenleistung im Wert von ca. 45.000€ ein neuer Mottospielplatz.

Kaum ein Wochenende vergeht ohne Baulärm von der Baustelle beim Kinderladen „Riese Efeu e.V“ in der Dresdner Friedrichstadt. Es haben sich wieder viele freiwillige Bauingenieurstudenten des sechsten Semesters versammelt, um den Leuchtturm für den Mottospielplatz zu vervollständigen – und es geht hoch hinaus! Die erste Ebene ist nun fertig gestellt, so dass die Kinder schon fast „Höhenluft“ schnuppern können.

Unmittelbar daneben entsteht auch schon die zweite Ebene des Eichenturms, von der aus die Kinder in den neuen Balanciergarten klettern können. Dieser erstreckt sich über einem mit neuem, gestiftetem Sand gefüllten Kasten und rundet das Gesamtbild des Spielplatzes ab.

Damit die Kids auch sicher spielen können, haben sich die angehenden Bauingenieure einen erfahrenen Tischlermeister – Till Epple – an die Seite geholt. Gemeinsam wird das Projekt bis zur Abnahme durch den TÜV begleitet.

Nach dem Motto „Tue Gutes – und feiere das auch“ laden die Bauingenieur-Studenten am kommenden Donnerstag dann zur Party: Der „Bauball„, traditionell vom 6. Bauingenieur-Semester veranstaltet – steigt als große Party in der der showboxx (Leipziger Straße 31). Dort findet zudem im Vorfeld das „Seminar für Bauwesen“ statt, eine öffentliche (und kostenlos zu besuchende) Vortragsreihe der Fakultät Bauingenieurwesen. Dieses Mal ist das Thema „Dockland Hamburg“. Referent ist Dr.-Ing. Christian Böttcher gewonnen, der eigens dafür aus dem Hamburger Ingenieurbüro Dr. Binnewies anreist. Zudem wird das Projekt der Öffentlichkeit vorgestellt und zur Eröffnung geladen! Das Highlight des Abends wird dann der Auftritt der erfolgreichen Senftenberger Band BLACK TEQUILA sein.

Print Friendly, PDF & Email

1 Comment

  1. Wir hoffen auch in diesem Jahr wieder viele Gäste begrüßen zu dürfen: Studenten, mitarbeiter, Professoren, Interessierte – alle sind willkommen!

    Neben dem Seminar für Bauwesen wird auch wieder der traditionelle Papierbrückenwettbewerb ausgetragen, bevor BLACK TEQUILA der Masse mächtig einheizen wird!

    Also dann sehen wir uns am Donnerstag in der showboxx (Leipziger Straße) zu einem unvergesslichen Abend!

    Karten gibt es Dienstag und Mittwoch im Foyer des Beyer Baus und an den bekannten Vorverkaufsstellen (Bagel Point und Bierstube)

    Michael Engelmann

Comments are closed.