Es war eine schöne Nacht!

UVS
4. Juli 2008
Lange Nacht

Die Lange Nacht der Wissenschaft neigt sich dem Ende zu. Was für eine Nacht! Geschätzt tausend Besucher waren am Beyer-Bau und genossen es, in fast italienisch-heiterer Stimmung die Wissenschaft hautnah zu erfahren. Warum versagt Beton manchmal schnell und manchmal überraschend spät? Wie kommt es, dass ganz unscheinbare Brücken so viel Last aushalten? Wieso hält das Glas zusammen, obwohl die Stahlkugel drauf fiel? Warum schwingen Gebäude wie die Mensa gegenüber – aber eben nur manchmal? Warum fallen die Steine nicht aus dem Eimer? Und so weiter und so fort. Nur eine Frage konnte nicht richtig beantwortet werden: Wie konnte es passieren, dass das Bier so schnell alle war?

Die Life-Berichterstattung mit Bildern bei Ipernity

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed !