Neuinterpretation der tektonischen Entwicklung der Granitintrusionen

UVS
24. April 2007

Ein Klick aufs Bild öffnet das Poster als PDF

Auf der EGU 2007 (European Geosciences Union General Assembly 2007) in Wien wurden die Ergebnisse der Diplomarbeit von Dipl.-Geogr. Jana Ilgner als Poster vorgestellt. Die Präsentation war sehr erfolgreich und ist sehr gut aufgenommen worden. Die Arbeit bringt neue Erkennnisse zum Alter der Ramberg und Brocken Granite des Harzes, die jünger sind als bisher angenommen. Das erfodert gleichzeitig eine Neuinterpretation der tektonischen Entwicklung der Granitintrusionen. Die Arbeit enstand in Zusammenarbeit der Staatlichen Naturhistorischen Sammlungen, Museum für Mineralogie und Geologie Dresden, dem Natural History Museum London, dem Institut für Geographie der TU Dresden und dem Institut für Geotechnik der TU Dresden.

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed !