Nachruf auf Prof. Dr. Klaus Thoma

AT
13. Juni 2018

Mit großer Trauer und tief empfundenem Mitgefühl für seine Familie nehmen wir Abschied von unserem Freund, Kollegen und Honorarprofessor unserer Universität Prof. Dr. Klaus Thoma. Als Visionär und Forscher hat er das Thema der Sicherheit in unser aller Bewusstsein verankert, in gemeinsamen Forschungsprojekten wegweisende Ideen untersucht und zu neuen Lösungen geführt.
Seit seiner Berufung zum Honorarprofessor an der Technischen Universität Dresden hat er an zahlreichen Forschungsprojekten zum Thema Impakt auf Betonkonstruktionen mitgewirkt und sich bei der Promotion junger Wissenschaftler engagiert. Allein schon dieses Forschungsgebiet verdankt ihm zahlreiche Impulse, Ideen und wichtige Ergebnisse, so dass sein Name und seine Person mit diesem Thema eng verbunden bleiben werden.
All diese Zusammenarbeit war geprägt von seiner optimistischen Lebenseinstellung, seinem scharfen Verstand und seinem nie versiegenden Humor.
Wir, seine Freunde, Kollegen, die Fakultät Bauingenieurwesen und die Technische Universität Dresden, werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Hinsichtlich seines gesamten Wirkens verweisen wir auf den umfassenden Nachruf des EMI Freiburg: https://www.emi.fraunhofer.de

 

Print Friendly

Comments are closed !