UNI-Tag 2018

AT
4. Juni 2018

Das  Hörsaalzentrum und die Wiese dahinter waren am Samstag ab 9.30 Uhr gut gefüllt, die TU Dresden hatte zum Uni-Tag eingeladen. Jeder der sich für ein Studium in Dresden interessiert konnte sich an diesem Tag umfassend informieren und beraten lassen. Kompetente Ansprechpartner standen beinahe zu allen Fragen rund ums Studieren, wie zur Studienrichtung, der Studienfinanzierung, dem Ablauf, zu Wohnheimplätzen, Studieninhalten und zu guter Letzt zum Studentenleben in Dresden bereit, am Infostand unserer Fakultät die Leiterin des Prüfungsamtes, Frau Susanne Oppermann, unser Studienfachberater, Herr Dr.- Ing. Torsten Heyer sowie die Studenten der Fachschaft, die traditionell Kaffee und Kuchen kredenzten. Wer sich schon einmal wie ein Student fühlen wollte, hatte in zwei Vorlesungen mit dem Titel „Was macht eigentlich ein Bauingenieur… und wie wird man einer?“ die Gelegenheit im Hörsaal Probe zu sitzen

Die Studierenden unserer Fachschaft standen zu allen Fragen rund um das Bauingenieursstudium bereit. Bild: André Terpe
Prorektor für Bildung und Internationales, Prof. Dr. rer. nat. habil. Hans Georg Krauthäuser im Gespräch mit dem Dekan der Fakultät Bauingenieurwesen, Prof. Dr.-Ing. habil. Ivo Herle am Infostand der Bauingenieure. Bild: André Terpe
Print Friendly

Comments are closed !