Careerbuilding-Programm für Frauen

AT
2. Oktober 2018

Wenn man eine Vorlesung der Bauingenieure besucht, fällt beim Blick in den Hörsaal schnell auf, dass ein Ingenieursstudium heutzutage nicht mehr nur etwas für Männer ist. Im Sommersemester 2018 beispielsweise waren unter den 818 Studierenden im Grundständigen Studium zum Diplombauingenieur alleine 279 Frauen. Damit stellten sie mehr als ein Drittel der Studierendenzahl! Noch vor nicht all zu langer Zeit waren solche Zahlen undenkbar. Um gerade Frauen den Einstieg in eine berufliche Karriere  zu erleichtern und sie speziell für technische Berufe wie den Bauingenieur zu fördern gibt es seit 2001 auch an der TU Dresden das Careerbuilding-Programm Femtec. Mit speziellen Trainings sollen technikbegeisterte Studentinnen der Ingenieur- und Naturwissenschaften dabei auf ihr späteres Berufsleben optimal vorbereitet werden. Auch in diesem Jahr bietet Femtec interessierten Bewerberinnen die Chance auf diese Förderung, die Bewerbungsfrist endet am 06. November.

Nähere Infos: Femtec-Programmbeschreibung

Print Friendly

Comments are closed !