Deutscher Brückenbaupreis 2018 – noch bis zum 16. September einreichen!

AT
18. August 2017

Am Vorabend des 28. Dresdner Brückenbausymposiums wird auch 2018  der Deutsche Brückenbaupreis verliehen. Vergeben wird der Preis erneut in zwei Kategorien: „Straßen- und Eisenbahnbrücken“ sowie „Fuß- und Radwegbrücken“. Seit Anfang August steht die Besetzung der Jury für die aktuelle Wettbewerbsrunde fest, Einreichungen werden noch bis 16. September entgegen genommen. Zur Teilnahme sind Planer und Auftraggeber aufgerufen. Laut den Auslobern der Bundesingenieurkammer und dem Verband Beratender Ingenieure sind innovative Neubauprojekte, herausragende Ertüchtigungen und „kleine Schönheiten“ gefragt.

nähere Infos: http://www.brueckenbaupreis.de/

Print Friendly

Comments are closed !