Nachlese Uni-Tag

Uni-Tag 2010Impressionen vom Uni-Tag

Der Uni-Tag am vergangenen Samstag hat einmal mehr gezeigt: Das Interesse am Bauingenieur-Studium ist groß! Gezielt waren Schülerinnen und Schüler gekommen, um sich zu informieren – allgemein beim Übersichtssvortrag vom Studienberater der Fakultät, Dr. Dirk Carstensen („Was machen eigentlich Bauingenieure?“) oder thematisch orientiert bei Prof. Ivo Herle („Was spielt sich im Untergrund ab?“) und Prof. Peer Haller („Tradition und Innovation im Holzbau“). Der Info-Stand am traditionellen Platz in der 1. Etage war mit der Leiterin des Prüfungsamtes, Hannelore Scherze, und einer Schar wissenschaftlicher Mitarbeiter besetzt, die bestens Auskunft geben konnten – wie auch die Fachschaft, deren Studentinnen und Studenten, wie immer, neben „Informationen auf Augenhöhe“, auch mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen dafür sorgten, dass nicht nur der Kopf gefüllt wurde…

Wer den Uni-Tag verpasst hat: Die nächste Gelegenheit, das Bauingenieurwesen an der TU Dresden als Ort für eine vorzügliche Ausbildung kennen zu lernen, ist gar nicht so weit entfernt: Bei der Langen Nacht der Wissenschaften am 18. Juni wird es auf der Wiese zwischen Beyer-Bau und Hörsaalszentrum wieder ein attraktives und kurzweiliges Programm geben!

Print Friendly

1 Comment

Comments are closed.