Bauingenieure beim Uni-Tag

UVS
8. Juni 2012
Programm des Uni-Tages

Die Fakultät Bauingenieurwesen ist beim Uni-Tag sowohl im Hörsaalzentrum wie auch vor und im Beyer-Bau (gleich neben dem Hörsaalzentrum) für BesucherInnen präsent.

Im Sockelgeschoss des HSZ (halbe Etage hinunter bei der Garderobe) informieren die Studentinnen und Studenten sowie MitarbeiterInnen der Institute über das Studium und die Forschung an der Fakultät Bauingenieurwesen. Experimente rund ums bauen veranschalichen, worum es geht – und zeigen, dass Lernen großes Vergnügen bereiten kann.

Im Raum 405 des HSZ finden folgende Vorträge statt:

  • 10:00 – 10:45 Uhr Was machen eigentlich Bauingenieure? (Dr. Dirk Carstensen, Studienfachberater)
  • 12:00 – 12:45 Uhr Von Nanostruktur zu Infrastruktur (Prof. Viktor Mechtcherine)
  • 13:00 – 13:45 Uhr Bauingenieur – ein Beruf mit Zukunft (Dr. Dirk Carstensen, Studienfachberater)
  • 14:00 – 14:45 Uhr Virtuelles Bauwerk und virtuelle Baustellen
    – digitale Planung und Simulation der Bauproduktion (Prof. Raimar J. Scherer)

Folgende spezielle Angebote der Fakultät finden vor und im Beyer-Bau (dem Haus mit der Sternwarte!) statt:

  • 11:00 und 12:00 Uhr Es schießt und strömt im Wasserbaulabor (Führungen)
    (Prof. Detlef Aigner, im Wasserbaulabor / Sockelgeschoss)
  • 10:00 – 12:00 Uhr „Drücken, Biegen, Ziehen – Was Straßenbaustoffe leisten müssen“    (Prof. Frohmut Wellner, im Straßenbaulabor / Sockelgeschoss)
  • 10:00 – 15:00 Uhr  Baugeräte und Baumaschinentechnik in voller Größe zum Ausprobieren und Anfassen. Freigelände zwischen Beyer-Bau und Hörsaalzentrum
    (Ingo Flemming)

Update 11. Juni: Einige fotografische Impressionen

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.