Ulrich Müthers Schalenbauten

UVS
29. September 2009
Ulrich Müther
Ulrich Müther (21.7.1934 – 21.8.2007)

Ulrich Müthers Schalenbauten sind immer wieder ein Hingucker. Auf Spiegel Online gibt es anlässlich der Veröffentlichung eines Buchs über Müthers Schalenbauten nun einen kleinen Film – sehenswert. Dazu schreibt die Redaktion: „Ein Ufo als Strandwache, als Bushaltestelle ein Taucherhelm und der Strandkiosk in Pilzform – Rügen war das Testlabor von Ulrich Müther. Der Schalenbaumeister der DDR hat in seiner Heimat zahlreiche Bauten realisiert, die nach der Wende in Vergessenheit geraten waren und heute wiederentdeckt werden. Die Züricher Architekten Lämmler und Wagner haben sich an der Ostsee auf die Spurensuche gemacht und mit ihrem Buch „Müthers Schalenbauten in Mecklenburg-Vorpommern“ eine vollständige Bestandsaufnahme.“

Im Mai 2003 hatte die Fakultät Bauingenieurwesen eine Werkausstellung „Kühne Solitäre“ mit Müthers Schalenbauten gezeigt – Fotos und Modelle. Das Foto von Ulrich Müther entstand bei seinem Festvortrag „Betonschalen – von Dresden in die Welt“. Müther hatte an der TU Dresden Bauingenieurwesen studiert.

Print Friendly

Comments are closed !