Zum Wochenende: Frank Gehry im Gespräch

UVS
18. Januar 2008

Frank Gehry, Architekten-Ikone, war im Februar 2002 zu Gast bei den TED-Talks. Die Frage „Warst Du schon in Bilbao?“ sei in Architektenkreisen, so das New York Times Magazin, gleichbedeutend zu den Fragen, ob man das Licht gesehen habe, ob man die Zukunft gesehen habe. Dort steht das Guggenheim-Museum, und natürlich kommt es im Gespräch auch vor. Gehry, der am 28. Februar 1929 geboren wurde, erzählt sehr anschaulich, wie er beinahe Wissenschaftler geworden wäre, doch der große Knall, den er als 14jähriger erlebte, war dann eher doch nicht das, was die Welt brauchte.

Richard Saul Wurman, Gastgeber der Kreativitäts-Sitzung der TED-Talks, interviewt Gehry zu vielen Themen – von der Kraft der Fehlschläge und Niederlagen, der Bedeutung von Teamarbeit, die Pflicht, die eigene Persönlichkeit mit einzubringen. Das Gespräch mit Gehry wurde jetzt online gestellt.

http://static.videoegg.com/ted/flash/loader.swf

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed !