Deutschlandstipendium: Noch bis zum 15. Juli bewerben!

Im Rahmen des nationalen Stipendienprogramms schreibt die TU Dresden zum Wintersemester 2015/16 erneut Deutschlandstipendien aus. Für solch ein Stipendium kann sich bewerben, wer an der TU Dresden immatrikuliert ist oder wer sich für ein Studium an der TU Dresden einschreiben will und die dafür erforderlichen Zugangsvoraussetzungen erfüllt. Der Bewerbungszeitraum ist vom 1. bis 15. Juli 2015.

Die Stipendien in Höhe von monatlich 300 Euro werden nach einem Auswahlverfahren für die Dauer eines Jahres ab Oktober 2015 bewilligt. Das Stipendium ist grundsätzlich einkommensunabhängig und mit der Förderung nach dem BAföG kombinierbar.

Derzeit werden an der TU Dresden 318 engagierte und in ihrem Studium erfolgreiche Studierende mit Deutschlandstipendien unterstützt, darunter auch 14 Studentinnen und Studenten der Fakultät Bauingenieurwesen.  Sie können so direkte Kontakte zu Unternehmen und Mentoren knüpfen. Sie reflektieren durch das Stipendium und ihre Kontakte zum Stipendiengeber auch intensiv die Ziele und Inhalte ihres Studiums und sind beste Mittler für wissenschaftliche Arbeit in Verbindung mit Wirtschaft und Gesellschaft. Die großzügige Förderung von Unternehmen, Stiftungen, Vereinen und der Gesellschaft von Freunden und Förderern der TU Dresden e.V. wird vom BMBF kofinanziert.
Infos: http://tu-dresden.de/deutschlandstipendium
Blog des Stipendiatennetzwerkes:

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.