An der TU Dresden ist Weihnachten bunt

UVS
10. November 2010
Christmas PartyInternationale Weihnachtsfeier…

Am 3. Dezember 2010 feiert die TU Dresden wieder im Hörsaalzentrum an der Bergstraße 64 die Internationale Weihnachtsfeier. Das Foyer des Hörsaalzentrums verwandelt sich dank vieler internationaler Weihnachtswichtel Punkt 19 Uhr in einen bunten Weihnachtsmarkt. Während Posaunen mit weihnachtlichen Liedern durch die Hallen klingen, wartet das ein oder andere kleine Weihnachtsgeschenk und Souvenir auf seinen Käufer. Stände aus der ganzen Welt, zum Beispiel aus der Türkei, aus Indonesien, Vietnam oder Nigeria verführen mit exotischen Speisen.
Um 20 Uhr eröffnet Prof. Ursula Schaefer, Prorektorin für Bildung und Internationales, ein buntes Kulturprogramm aus aller Welt im Audimax. Nicht nur der weihnachtliche Lichtertanz von Thea Maas verzaubert die Zuschauer, auch die wunderbare Pantomimekleinkunst mit übergroßen Köpfen des Theaters „Die Bewegten“, der Universitätschor, traditionelle indische Musik, Musik aus Lateinamerika oder türkische Tänze werden die Zuschauer begeistern. Anschließend sorgt ein DJ für anhaltendes Partyfeeling. „Diese Veranstaltung ist ein Muss für Jeden und darf nicht verpasst werden, schliesslich ist es keine klassische Party, sondern Mehr!“ sagt Juliane Terpe vom Kulturbüro des Akademischen Auslandsamts: „An der TU Dresden ist Weihnachten bunt.“

Karten gibt es ab 15.11.2010 für 2 Euro im Kulturbüro des Akademischen Auslandsamts, Mommsenstr. 10, Zimmer 213 und im Stura der TU Dresden, Helmholtzstr. 10. Oder für Spätentschlossene und Spontanfeierwillige für 3 Euro an der Abendkasse.

Print Friendly

Comments are closed !